Allgeimeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

INSIDERS TRAVEL EXPERIENCES PRIVATE COMPANY ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 

EINFÜHRUNG

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungen von "Insiders Travel Experiences Private Company", die als "Athens Insiders" firmieren (Umsatzsteuer-Nr.: 800514523 Steuerbehörde): ST Athinas, GNTO Registrierte Nummer 126706603000), mit Sitz in 5 Apollonos St. Syntagma, 10557 Athen, Griechenland.

Mit der Buchung bei uns stimmen Sie diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

bedeutet "wir" oder "uns" oder "unser", "Insiders Travel Experiences Private Company", "Sie" bedeutet der "Teilnehmer", jede Person, die an der Tour teilnimmt.

  1. BUCHUNG UND BEZAHLUNG

A.1 BUCHUNGSPROZESS

A.1 Buchungsanfragen werden durch Zusendung eines ausgefüllten Buchungsanfrageformulars oder einer Anfrage-E-Mail gestellt. Nach Erhalt eines Buchungsanfrageformulars / Anfrage-E-Mail werden wir Ihre Anfrage bearbeiten und Sie zur Bestätigung kontaktieren. Wir reservieren Ihren Service auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

A.2 UNSERE PREISPOLITIK, ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND ZUSCHLÄGE

A.2.1 Alle Preise sind in Euro.

 

A.2.2 Die Zahlungen für Themen- und Tagestouren sind spätestens 4 Tage vor Beginn der vereinbarten Leistung zu begleichen.

 

A.2.3 Bei Sonderwünschen, maßgeschneiderten Lösungen, Mehrtagesausflügen oder Gruppen ab 8 Teilnehmern bitten wir um eine Anzahlung von 30% des Gesamtpreises. In diesen Fällen sind Anzahlungen bei der Buchung zu leisten und sind für die endgültige Bestätigung unserer Leistungen erforderlich.

 

A.2.3.1 Bei Buchung von mehrtägigen Touren inklusive Unterkunft ist der Restbetrag des Gesamtpreises spätestens 21 Tage vor Beginn der Leistung zu zahlen.

 

A.2.3.2 Bei Buchung von mehrtägigen Touren ohne Übernachtung ist der Restbetrag des Gesamtpreises spätestens 7 Tage vor Leistungsbeginn zu begleichen.

 

A.2.4 Im Falle von Sondervereinbarungen behalten wir uns das Recht vor, die Zahlungsbedingungen zu ändern. Dies wird auf unserem Finanzangebot und/oder auf unserer Proformarechnung vermerkt. Die auf einer Proforma-Rechnung vermerkten Zahlungsbedingungen gelten für die per se Buchung und ersetzen die in diesem Dokument genannten Bedingungen.

 

A.2.5 Die Anzahlungen und Schlusszahlungen können durch direkte Überweisung auf unsere Bankkonten erfolgen. Bitte beachten Sie, dass, wenn eine Überweisung Bankgebühren verursacht, diese von Ihnen übernommen werden müssen.

 

A.2.6 Wir akzeptieren Visa/Mastercard-Zahlungen über das E-Payment-System LivePay der Eurobank, für das 1,5% Transaktionsgebühren anfallen.

 

A.2.7 Wir akzeptieren AmEx-Zahlungen über Paypal. Im Falle einer Zahlung per Paypal ist der volle Betrag der Transaktionskosten von Ihnen zu tragen.

  1. ÄNDERUNGEN UND STORNIERUNGEN DURCH UNS

B.1. WENN WIR IHRE ARRANGEMENTS VOR DER TOUR ÄNDERN

B.1.1 Wir gehen davon aus, dass wir Ihnen alle Dienstleistungen anbieten können, die wir Ihnen bestätigt haben. Aufgrund der Charakteristik unserer Touren wird von Ihnen erwartet, dass Sie flexibel sind und die Möglichkeit haben, dass auch in letzter Minute und ohne Vorankündigung alternative Vereinbarungen getroffen werden müssen. Bitte beachten Sie, dass die Reiserouten nur als Orientierungshilfe dienen und sich ändern können. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle werden Änderungen von uns als geringfügige Änderungen angesehen. Wenn wir sie jedoch als "Signifikante Veränderung" betrachten, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Eine wesentliche Änderung beinhaltet beispielsweise eine wesentliche Änderung des Bestimmungsortes, die nicht auf Umstände zurückzuführen ist, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

B.1.2 Im Falle einer signifikanten Änderung vor der Tour bieten wir Ihnen drei Alternativen an:

B.1.2.1 alternative Vereinbarungen mit gleichwertigen oder sehr ähnlichen Standards und Preisen, sofern verfügbar; oder

B.1.2.2 alternative Vereinbarungen mit niedrigerem Standard zusammen mit einer Erstattung der Preisdifferenz; oder

B.1.2.3 Stornierung der Tour mit voller Rückerstattung aller gezahlten Gelder.

In allen 3 Fällen wird die Vergütung wie in Klausel D.1 beschrieben gezahlt, es sei denn, die Änderung tritt aufgrund von Umständen ein, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und in denen Klausel D.2 Anwendung findet.

B.2 WENN WIR IHRE ARRANGEMENTS STORNIEREN

B.2.1 In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir die Arrangements stornieren müssen, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Wir werden Ihre Reservierung jedoch nicht weniger als 21 Tage vor der Tour stornieren, es sei denn, dies geschieht aus einem Grund, der außerhalb unserer Kontrolle liegt, wie in Klausel D.2 vorgesehen.

Wenn wir Ihre Reisevorbereitungen stornieren müssen, bieten wir Ihnen drei Alternativen an:

B.2.1.1 alternative Vereinbarungen mit gleichwertigen oder sehr ähnlichen Standards und Preisen, sofern verfügbar; oder

B.2.1.2 alternative Vereinbarungen mit niedrigerem Standard zusammen mit einer Erstattung der Preisdifferenz; oder

B.2.1.3 Stornierung der Tour mit voller Rückerstattung aller gezahlten Gelder.

In allen 3 Fällen wird die Entschädigung wie in Klausel D.1 beschrieben gezahlt, es sei denn, die Änderung tritt aufgrund von Umständen ein, die außerhalb unserer Kontrolle liegen (in diesem Fall gilt Klausel D.2) oder wir stornieren aufgrund der Nichtzahlung Ihrer Buchungsanzahlung.

  1. ÄNDERUNGEN UND STORNIERUNGEN DURCH SIE

C.1 WENN SIE IHRE BUCHUNG ÄNDERN

C.1.1 Wenn Sie die von Ihnen gebuchte Tour in irgendeiner Weise ändern möchten, müssen Sie uns dies so schnell wie möglich schriftlich mitteilen. Wir werden versuchen, Ihnen zu helfen, aber wir können nicht garantieren, dass wir dies immer tun können, da Änderungen vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum jeweiligen Zeitpunkt erfolgen.

C.1.2 Wenn wir eine Änderung vornehmen können, berechnen wir zusätzliche Dienstleistungen, Einrichtungen oder andere geänderte Artikel zu dem Preis, der am Tag der Änderung gilt. Wir berechnen keinen Preis für Änderungen.

Wenn Sie eine spezielle Anfrage haben (einschließlich der Anforderungen an die Ernährung), werden wir unser Bestes tun, um zu helfen, aber wir können dies nicht garantieren. Wir verpflichten uns, jeder Sonderanfrage nachzukommen, der wir ausdrücklich zugestimmt und schriftlich bestätigt haben.

 

C.2 WENN SIE IHRE BUCHUNG STORNIEREN

C.2.1 Wenn Sie eine Tagestour stornieren möchten, müssen Sie uns dies schriftlich mitteilen. Die Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen sind wie folgt:

Stornierung bis 4 Tage vor der Tour: Volle Rückerstattung abzüglich Bank- oder Kreditkartengebühren.

Stornierung bis 3-2 Tage vor der Tour: 50% Rückerstattung.

Stornierung bis zu 24 Stunden oder Nichterscheinen: Keine Rückerstattung

C.2.2 Wenn Sie eine mehrtägige Tour stornieren möchten, müssen Sie uns dies schriftlich mitteilen. Die Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen sind wie folgt:

Stornierung bis 45 Tage vor der Tour: 100% Rückerstattung

Stornierung bis 44-30 Tage vor der Tour: 75% Rückerstattung.

Stornierung bis 29-15 Tage vor der Tour: 25% Rückerstattung.

Stornierung bis zu 14 Tage oder Nichterscheinen: Keine Rückerstattung

C.2.3 Aufgrund der Charakteristik unserer Touren können bei besonderen Anlässen andere Stornierungsrichtlinien gelten. In diesem Fall werden die Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen in Ihrem Angebot erwähnt. Die auf einer Proformarechnung vermerkten Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen gelten für die Buchung per se und heben die in diesem Dokument genannten Bedingungen auf.

  1. ENTSCHÄDIGUNG UND BESCHRÄNKUNG UNSERER HAFTUNG GEGENÜBER IHNEN

Wenn die von Ihnen gebuchte Tour nicht von uns oder unseren Lieferanten durchgeführt wird, zahlen wir Ihnen eine Entschädigung.

D.1 Unsere Haftung Ihnen gegenüber ist auf maximal die von Ihnen für Ihre Tour an uns zu zahlenden Kosten beschränkt. Die Entschädigung wird innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Datum, an dem die Tour geplant war, gezahlt.

D.2 Wir haften nicht, wenn ein Fehler bei der Durchführung der Tour auftritt:

D.2.1 durch Sie; oder

D.2.2 einen Dritten, der nicht mit der Bereitstellung der Reisevorbereitungen in Verbindung steht und bei dem die Störung unvorhersehbar oder unvermeidlich ist; oder

D.2.3 ungewöhnliche und unvorhersehbare Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und deren Folgen auch bei Anwendung der gebotenen Sorgfalt nicht hätten vermieden werden können; oder ein Ereignis, das wir oder unsere Lieferanten auch bei aller gebotenen Sorgfalt nicht vorhersehen oder verhindern konnten. Dazu gehören unvermeidliche technische Probleme im Verkehr, Krieg oder Kriegsgefahr, Bürgerkriege, Streiks, Demonstrationen, Arbeitskämpfe, Naturkatastrophen, schlechtes Wetter, Epidemien oder terroristische Aktivitäten.

  1. VERSICHERUNGSPOLICE

Die Allianz Hellas Insurance Company S.A. bescheinigt, dass "Insiders Travel Experiences" von unserem Unternehmen gegen die Haftung Dritter für Körperverletzungen oder Tod (einschließlich der Entschädigung für Schmerz und Leid, moralische Not) oder Sachschäden an Dritten versichert ist, die bei organisierten Aktivitäten in Griechenland durch den Versicherten auftreten können und die durch fahrlässiges Handeln oder fahrlässiges Unterlassen des Versicherten gemäß den Bedingungen unserer Police Nr. 20009932 verursacht werden.
Versichert sind auch Körperverletzungen oder Todesfälle durch Lebensmittelvergiftung während der von den Versicherten organisierten Kochkurse.

"Insiders Travel Experiences" ist weder verantwortlich oder haftbar für Verlust, Beschädigung oder Diebstahl von Gepäck oder persönlichen Gegenständen, Krankheiten, Enttäuschungen oder Frustrationen während der Reise, noch ist "Insiders Travel Experiences" verantwortlich für jede Art von Reiseunterbrechung aufgrund von Wetter und anderen unvorhergesehenen Umständen. Um Stornierungskosten aus abgedeckten Gründen zu vermeiden, empfehlen wir dringend den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung.

Wenn Sie eine Reiseversicherung abschließen möchten, haben wir hier eine Reihe von Anbietern aufgelistet:

  • Columbus Direct: www.columbusdirectuk.co.uk
  • World Nomads: www.worldnomads.com
  • American Express: www.americanexpress.com
  • Allianz: www.allianztravelinsurance.com

Insiders Travel Experiences P.C. übernimmt keine Verantwortung für die Leistungen anderer Unternehmen.

F. PREISE

Unsere Preise sind freibleibend. Kunden, die bereits einen Kauf getätigt haben, sind nicht verpflichtet, die Differenz im Falle einer Preiserhöhung zu zahlen. Insiders Travel Experiences P.C. haftet nicht für die Erstattung der Differenz im Falle einer Preissenkung.

Die Preise verstehen sich inklusive der lokalen Steuern. Die Preise verstehen sich ohne Trinkgelder, persönliche Ausgaben und persönliche Versicherung.

G. PERSÖNLICHE VERSICHERUNG

Eine persönliche Versicherung ist nicht inbegriffen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, eine entsprechende Reiseversicherung abzuschließen. Obwohl "Insiders Travel Experiences" und seine Vertreter stets bestrebt sind, eine sichere und angenehme Durchführung ihrer Touren zu gewährleisten, können sie nicht für die persönliche Sicherheit der Teilnehmer verantwortlich gemacht werden. Jeder Teilnehmer ist in vollem Umfang für seine persönliche Gesundheit, seine medizinischen Bedürfnisse und seine Sicherheit verantwortlich.

Die Allianz Hellas Insurance Company S.A. bescheinigt, dass "Insiders Travel Experiences" von unserem Unternehmen gegen die Haftung für Körperverletzungen oder Tod (einschließlich der Entschädigung für Schmerz und Leid, moralische Not) oder Sachschäden an Dritten versichert ist, die bei der täglichen Organisationstätigkeit des Versicherten auftreten können und die durch fahrlässiges Handeln oder fahrlässiges Unterlassen des Versicherten verursacht werden, gemäß den Bedingungen unserer Police Nr. 20009932.

Versichert sind auch Körperverletzungen oder Todesfälle durch Lebensmittelvergiftung während der von den Versicherten organisierten Kochkurse.

"Insiders Travel Experiences" ist weder verantwortlich oder haftbar für Verlust, Beschädigung oder Diebstahl von Gepäck oder persönlichen Gegenständen, Krankheiten, Enttäuschungen oder Frustrationen während der Reise, noch ist "Insiders Travel Experiences" verantwortlich für jede Art von Reiseunterbrechung aufgrund von Wetter und anderen unvorhergesehenen Umständen. Um Stornierungskosten aus abgedeckten Gründen zu vermeiden, empfehlen wir dringend den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung.

Alle sich daraus ergebenden Angelegenheiten unterliegen dem Recht der Hellenischen Republik ohne Rücksicht auf ihre Kollisionsnormen.

MIT DER ANMELDUNG FÜR DIESES PROGRAMM ERKLÄRT SICH DER TEILNEHMER MIT DER VERANTWORTUNG UND DEM HAFTUNGSAUSSCHLUSS SOWIE DEN VORLIEGENDEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN.